DeutschFrançaisNederlands

Termine 2014

termine14.htm

August 2014


Fr. 08.08.2014, 20:00 Uhr

Orgelkonzert in der Annakirche: Stephen Tharp   

Werke von  Franz Xaver Murschhauser, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor, George Baker und Flor Peeters

Der Amerikaner Stephen Tharp gehört in den USA zu den größten Virtuosen unter den Organisten, und er soll der meistgereiste Organist seiner Generation sein. In der Aachener Annakirche wird er zuerst Kompositionen deutscher Meister des Barock (Murschhauser, Pachelbel, Bach) präsentieren, sodann Glanzstücke der Orgelliteratur späterer Zeiten (Widor, Flor Peeters) spielen und eine Komposition des Zeitgenossen George Baker vorstellen.

Eintritt frei - Kostenbeitrag erbeten


Oktober 2014


Fr. 03.10.2014, 20:00 Uhr

Orgelkonzert in der Annakirche: Barbara Dennerlein

Die "Königin des Jazz auf der Orgel" ist weltweit gefragt und sowohl auf der Hammond-Orgel wie auch auf der Kirchen- bzw. Pfeifenorgel zuhause.

Stilistisch kennt Sie keine Grenzen: Swing und Bebop, Blues, Soul, Latin und Funk - bei ihr ist alles möglich, und die Übergänge sind fließend.

Per Videoprojektion wird die Darbietung von Barbara Dennerlein im Kirchenschiff präsent sein.

Eintritt: 15 Euro (keine Ermäßigung) zzgl. 1,65 € VVK-Gebühr
Eintrittskarten ausschließlich im Vorverkauf!
Vorverkauf: KlenkesTicket im Kapuzinerkarree, Tel. 0241 / 515 77 43, www.klenkes.de

 

Sa. 25.10.2014, 10:00 Uhr

Werkstattbesichtigung Orgelbau Seifert, Kevelaer

für Mitglieder des Vereins Orgelkultur Aachen. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist für Mitglieder kostenlos.
Einzelheiten wie Treffpunkt oder (Mit-)Fahrgelegenheiten können per Email bei Klaus-C. van den Kerkhoff erfragt werden.


November 2014


Samstag, 15.11.2014, 17 Uhr

Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Kronenberg 142, 52074 Aachen)

Konzert „Orgel VorOrt in Hanbruch“

Mitwirkende: Rosana Tarziu & Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff
Werke für Gesang & Orgel aus Barock und Klassik
Die Orgel des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses gehört mit ihren 7 Registern zu den wirklich kleinen Kirchenorgeln. Daß sich dennoch ein Konzert darauf spielen lässt, hat Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff bereits 2011 vorgeführt. Für den diesjährigen Termin im Rahmen seiner halbjährlichen "VorOrt"-Konzerte wird als Solistin die Mezzosopranistin Rosana Tarziu (Paris) mitwirken.
Nach derzeitiger Planung wird das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in absehbarer Zeit zugunsten des geplanten Gemeindezentrums etwas weiter stadtauswärts aufgegeben, wobei die kleine Orgel aus der Eupener Werkstatt Schumacher mit umziehen soll.

Eintritt frei  (Am Ausgang Kostenbeitrag erbeten)
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aachen


Mittwoch, 19.11.2014, 11.15 Uhr

Annakirche (Annastraße 33, 52062 Aachen)

„Orgelcafé / Vormittagskonzert“

Solist:  Klaus-C. van den Kerkhoff
Am 19. November findet wieder ein „Vormittagskonzert“ statt: Vierteljährlich ein Orgelkonzert am Mittwochvormittag von 11.15 bis 12 Uhr. An der Weimbs-Orgel wird Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff Musik aus seinem Konzert 10 Tage zuvor an der berühmten Barockorgel in Kloster Steinfeld spielen.
Die im benachbarten Gemeindehaus (Annastraße 35) beheimatete Initiative „Engagiert älter werden“ bietet unter dem Motto „Orgelcafé“ ab 10.15 Uhr ein gemeinschaftliches Frühstück an, an welches sich eine Einführung zum Konzertprogramm anschließt. Für dieses „Orgelcafé“ wird Anmeldung unter Tel. 0241/21155 erbeten (Kostenbeitrag „Orgelcafé“ 5 Euro).

Eintritt frei
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aachen


Dezember 2014


Mittwoch, 31.12.2014, 20 Uhr (und 22 Uhr)

Annakirche (Annastraße 33, 52062 Aachen)

Silvester-Orgelkonzert

Solist:  Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff
Werke von Johann Sebastian Bach
Die kleine Tradition des Silvester-Orgelkonzertes wird nach einmaliger Pause wiederaufgenommen. Aus dem reichen Schaffen des berühmtesten aller Organisten wird Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff, mit der Weimbs-Orgel der Annakirche bestens vertraut, Musik zur Weihnachtszeit und zum Jahresausklang anbieten. Neu ist, daß Karten nur im Vorverkauf erhältlich sind. Neu ist auch, daß um 22 Uhr das Konzert wiederholt wird (Eintrittskarten dann nur an der Abendkasse, ab 21.30 Uhr).

Das Konzert dauert 1 Stunde, Einlass ab 19.30 Uhr

Eintritt: 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr, keine Abendkasse!
Vorverkauf: KlenkesTicket im Kapuzinerkarree, Tel. 0241 / 515 77 43, www.klenkes.de
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aachen

Das Konzert wird um 22 Uhr wiederholt!
Eintritt: 5 Euro, nur Abendkasse (ab 21.30 Uhr)